001 CE: Das Ende der dummen Arbeit!

Das Ende der dummen Arbeit… ist nicht nur der Titel zu Felix aktuellem Buch, sondern auch das Thema der heutigen Folge

In diesem Podcast erfährst Du

  • was dumme Arbeit ist
  • den Unterschied zwischen unternehmerischer Freiheit und mentaler Fließbandarbeit
  • warum Startups keine Besonderheit mehr sind und das Startup Mindset bei Arbeitnehmer greift
  • wie die Arbeit in einem kleinen Team Dein Tun konkret und direkt widerspiegelt
  • warum neben dem Job – als Sidepreneur – starten sehr anstrengend ist
  • was die Generation Y begonnen hat, anders zu machen
  • warum heute das Leben ein „Ponyhof“ 🙂 sein kann und man nicht nur am Wochenende leben kann
  • warum sich Arbeitgeber jetzt neue Konzepte überlegen müssen, um gute Arbeitnehmer zu finden
  • Bewerbermarkt, Digitalisierungsdruck und Innovationsdruck: Arbeitgeber sind gefordert!

 

Du hörst auch, wie der Buchtitel zu Felixs “Das Ende der dummen Arbeit*” entstanden ist. Manchmal ist ein Arbeitstitel doch einfach das Beste. (Hier findest Du, wie er zu dem Buchtitel “4 Stunden Startup*” kam).

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Ideen zu diesem Thema. Schreibt uns gerne unter:

peter@corporate-entrepreneurs.de

Viel Spaß mit der Folge!

 

Links zur Episode:

Corporate Entrepreneurs Community -> http://corporate-entrepreneurs.de/communityfb

Webseite von Felix Plötz -> https://www.felixploetz.com
Webseite von Peter Lutsch -> https://www.peter-lutsch.com

 

Buchempfehlungen in dieser Folge:

„Das Ende der dummen Arbeit“ von Felix Plötz findest du hier -> http://corporate-entrepreneurs.de/endedda*
„Das 4 Stunden Startup“ von Felix Plötz findest du unter -> http://corporate-entrepreneurs.de/4stunden*

 

Werde jetzt Mitglied in der kostenlosen Corporate Entrepreneurs Community -> http://corporate-entrepreneurs.de/communityfb

 

 

*Affiliate Link: Wenn du das Buch über diesen Link bestellst, erhalten wir eine kleine Provision von Amazon. Es enstehen dir hierbei keine Mehrkosten!

About the Author
Peter-Georg Lutsch ist bereits seit 7 Jahren leidenschaftlicher Sidepreneur. Für ihn ist sein Side-Business nicht nur ein zweites berufliches Standbein, sondern darüber hinaus eine Möglichkeit sich außerhalb seines Angestelltenverhältnisses selbst zu verwirklichen. Aber auch hauptberuflich ist er als Senior Online Marketing Manager für ein Corporate Startup tätig. Neben dem Corporate Entrepreneurs Podcast ist er auch noch einer der Köpfe hinter dem Sidepreneur Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere